uber-mich

Der Name “Beobachter-Blog” entstand durch die Ansicht von Humberto Maturana und Heinz von Förster, dass es keine objektive Wahrheit gibt, denn dies würde eine beobachterunabhängige Welt voraussetzen.
Alles, was gesagt wird, wird von einem Beobachter gesagt. Jeder Akt der Wahrnehmung beruht notwendig auf den Konstruktionen eines Beobachters – und nicht auf der punktgenauen Übereinstimmung der eigenen Wahrnehmungen mit einer externen “Wirklichkeit”.

Folglich basiert dieser Blog auf meinem subjektiven Blick durch meine Brille.

Neben aktuellen Entwicklungen im Bereich eCommerce, setze ich mich hier im Wesentlichen mit neuen Denkansätzen für Management und Unternehmertum, dem Daoismus und chinesischer Denke/Philosophie sowie LOHAS auseinander, da all dies sehr stark mein Leben prägt.

Kurz zu mir:

Hagen Fisbeck, geb. 1970

Studium:

  • Wirtschaftswissenschaften an der Philipps-Universität Marburg.
  • Diplomarbeit 1998/1999: Customized-Marketing im Internet am Beispiel personalisierter Informationsdienstleistungen.
  • University of California, Berkeley.

Selbststudium:

  • Vernetztes Denken
  • St.Gallener Management-Modell und CustomerValue-Ansatz
  • Konstruktivismus, System-, Erkenntnis- und Evolutionstheorie
  • „der lernende Unternehmer“
  • Daoismus und chinesische Philosophie

Praxis:

  • August 1993 – Juni 2000: Geschäftsführer einer Werbeagentur für klassische und neue Medien
  • Juni 2000 – Februar 2004: Verantwortlich für FrontEnd, eCRM, M- und T-Commerce sowie der Online-Applikationen auf neckermann.de
  • Februar 2004 – August 2007: Leiter der Abteilung StrategischesMarketing/NeueMedien der HappySize-Company Versandhandels GmbH
  • Seit August 2007 Primondo Specialty-Group: Projektleitung SocialCommerce

Publikationen:

  • Fisbeck, Hagen: Customized Marketing im Internet am Beispiel personalisierter Informationsdienstleistungen, Berlin 1999.
  • Lingenfelder, Michael und Fisbeck, Hagen: Gestaltung individueller Informationsdienstleistungen im Internet, in: Trommsdorff, V. (Hrsg.): Handelsforschung 1999/2000, Wiesbaden 2000, S. 315-341

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Click to hear an audio file of the anti-spam word