Yin&Yang oder die Verknüpfung von Anbieter- und Kundensicht

Anbieter und Kunde bedingen sich gegenseitig. Folglich sind beide Perspektiven (wie Yin & Yang) in Einklang zu bringen, d.h. es gilt die Leistungen nicht nur effizient zu erbringen (Profitabilität), sondern
auch mit effektiven Leistungen einen hohen Kundenvorteil zu bieten.

Anbietersicht Kundensicht
Wert des Kunden (Kundenwert/Customer Equity), Effizienz, Routine/Management Wert für Kunden (Kundenvorteile)
Effektivität, Innovation/Evolution

Die Kunst des Yin & Yang besteht darin, nicht an dem einen festzuhalten und das andere auszuschließen. Beide sind ins Gleichgewicht zu bringen, da das eine ohne dem anderen nicht existieren kann. Es stellt keinen Dualismus, sondern eine explizite Zweiheit dar, die eine implizite Einheit zum Ausdruck bringt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Click to hear an audio file of the anti-spam word